Alles besonders inter"nett"

Die eigene Website - das wichtigste Marketingtool für Dienstleistungen und Produkte.

Seit über 20 Jahren realisieren wir Websites für unsere Kunden. Der Weg führte von einfachen, selbst programmierten Seiten über flash-basierte Homepages bis zum heutigen Standard sogenannter CMS-Systeme wie Typo, WordPress oder Joomla.


Form follows function

Es ist wie im richtigen Leben: der erste Eindruck zählt. Und Mitbewerber sind nur einen Klick entfernt. Also kommt es auf das Design an! Zweifelsfrei sind ansprechende und zielgruppenadäquate Web-Designs ein wichtiger Schritt. Aber eben nur einer.

Für uns steht an erster Stelle der Inhalt. Vor der Programmierung einer Website müssen viele inhaltliche und strukturelle Fragen schlüssig beantwortet sein. Es beginnt mit der Darstellung des Unternehmens und mit der Präsentation von Produkten oder Dienstleistungen. Danach folgt das "Wording", neudeutsch für die Art und Weise der Texte (locker-lässiger Text, neutral informativ, aktiv verkaufsfördernd). Hier ist wesentlich, dass sich das Unternehmen in der Schreibweise gut wiederfindet und sich damit identifizieren kann.


Einfachheit ist Trumpf

Nachdem die Inhalte festgelegt und textlich ausgearbeitet wurden, muss eine Darstellungsstruktur gefunden werden. Schließlich sollen potentielle Kunden schnell und einfach zur gewünschten Information gelangen - was leider leichter geschrieben ist als umgesetzt. Auf der einen Seite jede Menge Inhalt, auf der anderen das Bemühen nach einfacher Menüstruktur. Dieser Prozess erfordert erfahrungsgemäß immer Zeit  sowohl beim Kunden selbst als auch bei der Agentur. Unsere Erfahrung zeigt: je präziser dieser Weg gegangen wird, desto erfolgreicher und beständiger wird eine Website.


Wenn der Kunde "aaah" sagt

Jede Website soll einzigartig sein und das Unternehmen bestmöglich repräsentieren. Daneben stehen die Einstiegskosten bis zur ersten Onlinestellung sowie eine möglichst einfache Pflege während der Laufzeit der Website. Ja, auch Websites haben ein Verfallsdatum.

Beim Design achten wir darauf, dass keine zwingenden Abhängigkeiten zu aktuellen Modetrends entstehen, denn die wechseln sehr schnell. Natürlich kann man jedes Jahr eine neue Website gestalten, es wird sich aber für die meisten Kunden nicht rechnen. Wir peilen daher eine Laufzeit von ca.3-5 Jahren an. Danach haben sich viele Techniken (und auch das Internet) derart weiterentwickelt, dass eine neue Programmierung billiger ist als die alte Website mit Gewalt auf aktuell zu trimmen (sofern das überhaupt möglich wäre).

Wir freuen uns, wenn Sie zufrieden sind und "aaah" sagen, denken aber immer daran, das gute Dinge der Pflege bedürfen, damit sie gut bleiben.


Wie bei einem Kind: Sie müssen immer hinterher sein

Es ist auf der Welt und jetzt lernt es laufen. Eine Website zu betreiben ist kein Kinderspiel. Nicht mehr gültige Texte, altes Bildmaterial, neue wichtige Infos - eine Website muss immer auf einem aktuellen Stand sein. Zusätzlich stehen regelmäßige Wartungsarbeiten oder auch das Stopfen aufgetaucher Programmierfehler oder Sicherheitsupdates an.

Häufig wird bei den Kosten die laufende Pflege des veröffentlichten Text- und Bildmaterials nicht berücksichtigt. Es gibt immer wieder sicherheitstechnische Updates, die für einen gefahrlosen und sicheren Besuch ihrer Website sorgen. Ebenso gibt es inhaltliche Änderungen oder den Austausch von Bildern. Die laufenden Kosten für technische und inhaltliche Aktualisierungen liegen in etwa bei der Hälfte der Kosten der Websiteentwicklung (bis zur Onlinestellung) pro Jahr.


Unser Fazit: Websites sind unverzichtbar und pflegebedürftig. Damit Sie die Freude an einer eigenen Website nicht verlieren, haben wir unter dem Menüpunkt "Websites" eine Auswahl der von uns in den letzten Jahren realisierten Websites zusammengestellt.

Hier geht es zu den von uns realisierten Websites

Mehr zum Thema der technischen Umsetzung finden Sie hier.

All rights reserved © 2005-2020 Cleo GmbH

Kundenzugang

Login für unsere Kunden: Bitte melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an. Sollten Sie noch keine eigenen Zugangsdaten erhalten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos zum Datenschutz Einverstanden